Welcome

Partner






independent
Toolpoint activities

Recycling Network Europe 
SiLa Logo akt. 20130814

News

Broschüre 2017

Die Toolpoint Broschüre 2017 ist online!

Studie lobt Industrie am Zürichsee

Der Wirtschaftsraum Zürich nimmt bei den Zukunftstechnologien international eine Spitzenposition ein. Das hat eine von der Greater Zurich Area in Auftrag gegebene Analyse ergeben. Für die Industrie am Zürichsee bedeutet das eine besondere Bestätigung.

Zum Artikel

Annual meeting of the Medtech & Pharma Platform 2017

The annual meeting of the Medtech & Pharma Platform is dedicated to products and solutions combining medtech and pharma components. Since its kickoff in 2014, the annual event has been attracting an increasing number of participants and exhibitors.

We are really proud to say that Toolpoint is now a Networking-Partner of the Medtech & Pharma Platform 2017 and they are happy to offer members of Toolpoint the same participation rates as for members of Swiss Medtech.

You can find all information here!

European Science Projects in Laboratory fields

We would like to invite you to our workshop about European Science Projects in Laboratory fields:

The purpose of the event is to show the Swiss companies, what the European research area is doing in the area of laboratory fields of technology and how Swiss companies can participate in these research programs.

Read more here!

Digital trends and applications

 

We would like to invite you to the Digital Immersion Session:

Digital trends and applications

The word ‘Digital' is being used everywhere. Why? What does it really mean and what are the possible applications for you?


Read more here!

 

1. Toolpoint Newsletter 2017

Helbling Technik AG

Medical Technologies - a key focus for over two decades
The development of a variety of innovative products for Medical Technology clients, is a key focus for over two decades. Helbling operates innovation centers in Switzerland, Germany and the USA to support clients in developing the next generation medical devices and instruments from idea inception to market launch.

Read more: https://www.helbling.ch/hol/aktuelles/medical-technologies-a-key-focus-for-over-two-decades

 

More Toolpoint News here!

 

Neuer Service für unsere Mitglieder - IP Erstberatung

Die Toolpoint-Mitglieder profitieren vom neuen Service:
Fragen zum Thema Patente, Markenschutz, Lizenzen, etc. werden von einer Fachspezialistin beantwortet.

Weitere Infos finden Sie hier!

 

The new Toolpoint-Service: providing our member with competent advisory on IP

Toolpoint has a new service:
Ask the expert about patents, protection of trademarks, licences, etc.

More information here!

 

NZZ vom Dienstag, 13. Juni 2017 -
Schweizer Medtech-Branche ist Weltklasse

Trotz Gegenwind durch eine starke Heimwährung befinden sich die Schweizer Medizintechnikfirmen in einer herausragenden Verfassung. Im vergangenen Jahr wurden rund 1600 neue Stellen geschaffen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel!

 

Lab Vision 2017 vom 10. Mai 2017

Erhalten Sie erste Eindrücke der Lab Vision 2017 vom 10. Mai 2017 in Leverkusen. Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Toolpoint General Assembly, 12. Mai 2017 at Mettler-Toledo in Nänikon


  • Dr. Helmut Knapp, CSEM, was unanimously elected as a replacement for Pius Fink on the Toolpoint Border. We would like to thank Pius Fink for his work.

  • Pit Muggli, mspConsult, introduces the new Expert Group QARA, which will replace the Expert Group RA.

  • Mrs. Dr. Ute-Christine Konopka, thinksafe, will support the new IP-Service. Depending of what kind of membership, the members receive a credit. This credit is valid until the end of the year.

  • Toolpoint and PwC are going to arrange a "Workshop on Digital".

  • The Toolpoint Annual Report 2016 is online.

Lab Sciences Award 2017

Am 16.März 2017 zeichnete die Veronika und Hugo Bohny Stiftung zum 5. Mal Bachelor Absolventen für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Lab Sciences und medizinischen Diagnostik aus. Auf dem Swiss Symposium on Lab Automation an der Hochschule Rapperswil erhielten die Sieger ihre Urkunden aus den Händen von Valentin Vogt, Präsident des Schweizerischen Arbeitgeberverbands.
Den ersten Platz erhielt Misha Teale (ZHAW Wädenswil/ Nobel Biocare Services AG), der zweite Preis ging an Sònia de Andrade (ZHAW Wädenswil/ regenHU Ltd.) und der dritte Preis an Stefan Hedinger und Michael Schwenter (Hochschule Rapperswil /Tecan Group Ltd.) Der Preis ist mit insgesamt CHF 14'000 dotiert.

Misha Teale hat basierend auf der konfokalen Fluoreszenzmikroskopie eine neue Methode entwickelt, die die Zelladhäsion an Implantatoberflächen misst. Je besser die Adhäsion, desto höher die Chancen, dass die Implantate gut einwachsen. Diese automatisierbare Methode eignet sich somit zur reproduzierbaren Charakterisierung und Auswahl von Implantatmaterialien für die Zahnheilkunde und Orthopädie.

Sònia de Andrade reduzierte durch ihre Arbeit die Herstellkosten der BioinkTM der Firma RegenHU Ltd deutlich. Die Syntheseausbeute wurde erhöht, die Qualitätssicherung verbessert und die Lager-und Transportlogistik vereinfacht. BioinkTM kann nun 4 Monate bei Raumtemperatur gelagert werden.

Stefan Hedinger und Michael Schwenter haben in ihrer Arbeit eine digitale, kostengünstige und sehr hoch auflösende Zeitmessung mit einer Genauigkeit bis zu 15 Picosekunden (10 -15) entwickelt. Diese Lösung wird in Geräten für den medizinischen Bereich Anwendung finden.

Sehen Sie sich hier das Video an!

 


 

«Labtech braucht die besten Leute» - Artikel in der Zürichsee Zeitung

Die Laborautomations-Branche am Zürichsee gedeiht und wird seit ein paar Jahren mit dem in Rapperswil verliehenen Lab Sciences Award zusätzlich gefördert. Jurymitglied Hugo Bohny und Standortförderer Hans Noser sind die treibenden Kräfte hinter dieser Initiative.

Lesen Sie hier das ganze Interview!

Die Sieger des 5. Lab Sciences Award stehen fest

 

am 25. Januar haben sieben Finalistinnen/Finalisten aus der Schweiz und Deutschland Ihre Arbeiten der Jury des Lab Sciences Awards präsentiert. Dieser Preis wird jährlich von der VHB Stiftung in Zusammenarbeit mit Toolpoint vergeben.

Die Sieger des 5. Lab Sciences Award sind:

• Sonia de Andrade - ZHAW Wädenswil,
• Stefan Hedinger, Michael Schwenter - HSR Rapperswil und
• Misha Teale - ZHAW Wädenswil

Die Preise werden am 16. März 2017 anlässlich des Swiss Symposium on Lab Automation an der Hochschule Rapperswil durch Valentin Vogt Arbeitgeberpräsident und Verwaltungsratspräsident der Burkhardt Compression Holding AG übergeben.

 

 

Toolpoint After Work Talk «IP in der Unternehmung»

 

Wir freuen uns sehr, Sie auf unsere Veranstaltung vom 2. März 2017 aufmerksam zu machen. Weitere Informationen finden Sie hier!

 

 

Events

23.01.2018 | Details & Register
Digital trends and applications

22.03.2018 | Details & Register
Swiss Symposium on Lab Automation 2018

+ Show all events

Calender 2018

About us

Toolpoint for Lab Science is a vertical integrated cluster, which combines the knowhow and ability of the lab automation industry in Europe. The cluster was founded 10 years ago by companies of the „GreaterZurich Area".

Membership

Are you operating in the Lab-Science Industry, and would like to become a member?
Verein Toolpoint for Lab Science, c/o Unitreva AG, Gewerbestrasse 12, CH-8132 Egg
Office Winterthur, St. Gallerstrasse 57, CH-8400 Winterthur | info@toolpoint.ch